Andrea Doig

Die in Australien geborene Sängerin Andrea Doig absolvierte ihr Studium für Klavier im Konservatorium in Adelaide, Süd-Australien, bevor sie ihr Gesangstudium begann. 1997 gründete sie das Renaissance-Duo Cantus Unicornis mit dem sie regelmäßig in Australien unter anderem bei dem bekannten Melbourne Winter Festival auftrat. Sie studierte weiterhin Gesang in New York bei Cornelius L. Reid, bei Carol Forte in Toronto und Susanne John in Bonn. Andrea lebt seit 1999 in Frankfurt.


CD Serenity

1. Hallelujah

2. Scarborough Fair

3. Amazing Grace

4. Somewhere Over The Rainbow

5. One Hand, One Heart

6. Black Is The Colour

7. Salley Gardens

8. She Moved Through The Fair

9. I Could Have Danced All Night

10. Loch Lomond

11. Be Thou My Vision

12. Panis Angelicus

13. My Heart Will Go On

14. Love Me Sweet

15. Ave Maria - Bach/Gounod

16. Ave Maria - Caccini

 

   Neues  I  Künstler  I  Konzept   I  Kontakt   I  Impressum  I  Facebook